News & Events

Riboxx sammelt Geld in der Crowd (Transkript / 31.07.2014)

31.07.2014 - Als erstes deutsches Biotech-Unternehmen sammelt die Riboxx GmbH in der Crowd Geld für die Entwicklung eines Krebsimpfstoffs. Mit Erfolg: Das Mindestvolumen von 100.000 Euro wurde binnen weniger Stunden erreicht.

Read more …

Crowdinvesting soll der Biotech-Firma Riboxx eine Therapiestudie finanzieren (Biosaxony/30.07.2014)

Die Biotech-Firma Riboxx aus Radebeul hat mit dem Medikamentenkandidaten „Riboxxim“ ein heißes Eisen gegen Krebs im Feuer. Mit dem Geld privater Investoren, die über die Dresdner Crowdfunding-Plattform Seedmatch gewonnen werden sollen, möchte Riboxx nun in einer klinischen Phase I-Studie die Sicherheit und Wirksamkeit des Wirkstoffes testen.

Read more …

Erstes deutsches Pharma-Unternehmen im Crowdfunding

Das Dresdner Pharma-Startup Riboxx entwickelt Medikamente, die darauf zielen, Krebsrückfälle durch das „Einschalten des Immunsystems“ zu verhindern. Um möglichst weitgehend unabhängig von Pharma-Konzernen forschen zu können, möchte das Start-up die ersten Tests an Patientien mit Hilfe der Crowd finanzieren.

Read more …

Riboxx Announces RNA Manufacturing (TENPORA) Patent Grant by Japanese Patent Office

Radebeul, Germany, 28th January 2014 – Riboxx Pharmaceuticals GmbH (Riboxx) today announced that the Japanese Patent Office has granted Riboxx patent rights covering the TENPORA Technology in Japan.

Read more …

Cookies faciliate the providing of our online services. By using our online services, you agree to our use of cookies.